> Zurück

Styrian Bears gewinnen in St. Pölten

Paar Boris 18.04.2018

Am Samstag spielten die Styrian Bears auswärts gegen die St.Pölten Invaders. Nach der knappen Auftaktniederlage gegen Amstetten setzten sich die Grazer schlussendlich deutlich durch.

Die Bears bekamen den Ball und scorten bereits im ersten Drive. Quarterback Chris Gubisch fand einen freien Christoph Florian in der Endzone und brachte die Gäste somit 06:00 in Führung. Die Invaders zeigten sich unbeeindruckt und stellten innerhalb von wenigen Minuten auf 10:06 aus ihrer Sicht. Die Grazer Gäste machten sich in dieser Phase das Leben durch Strafen selbst schwer und mussten sogar einen Ausschluss hinnehmen. Kurz vor der Pause war es abermals Christoph Florian, der einen kurzen Gubisch Pass quer über das Feld trug und die Bears damit wieder in Führung brachte. Pausenstand 13:10 Bears.

 

Bei bestem Footballwetter sahen die Zuschauer nach der Pause einen offenen Schlagabtausch. Die St. Pölten Invaders holten sich mit einem schönen Drive die Führung zurück, doch bereits im Gegenzug lief Chris Gubisch in die Endzone und die Bears führten abermals. Nach einem unglücklichen Turnover der Bears übernahmen die Invaders wieder die Führung doch die Bears konnten die darauf folgende 2 Point Conversion vereiteln. 10 Minuten vor Schluss stand es somit 19:24 aus Sicht der Gäste. Doch dann kam die große Show des dritten Chris’ in der Bears Offene. Running Back Chris Schögler spielte groß auf und erzielte mit wunderschönen Läufen zwei weitere Touchdowns für die Steirer. Nach einer Interception von LB David Parikyan fand Gubisch kurz vor Schluss Rookie WR Andreas Winter, der seinen ersten Touchdown erzielen konnte. Kicker Stefan Göttfried (auch ihm gratulieren wir zu seinen ersten Punkten) sorgte für den Endstand von 40:24!

Head Coach Alexander Schintler nach dem Spiel:

„Durch die Verschiebung des ersten Saisonspiels hatten wir heute nicht alle Starter dabei. Das war natürlich sehr bitter. Ganz nach dem Motto „Next man up“ spielten aber alle phasenweise starken Football. Speziell auf die Rookies bin ich sehr stolz! Ich bin froh das wir den ersten Saisonsieg feiern konnten.“

#StyrianBears #BearsNaion #AFLDIVI #WIN