> Zurück

The Rematch

Paar Boris 28.05.2018

Styrian Bears vs. Maribor Generals – The Rematch

Am Sonntag kommt es zur Neuauflage der Iron Bowl IX aus dem Jahr 2016 – Die Maribor Generals sind zu Gast am Grazer Verbandsplatz und fordern die Bears zur großen Revanche. 
Genau auf diesem Feld haben die Grazer vor knapp zwei Jahren ein denkwürdiges Endspiel in letzter Sekunde umgedreht, und damit den Aufstieg in die Division 1 besiegelt. Die Slowenen ließen allerdings nicht lange auf sich warten und holten sich ein Jahr später die begehrte Iron Bowl Trophäe.

Seit dem Aufstieg hat sich bei den Generals einiges getan. Das Team von Head Coach Tibor Babic musste in der Off-Season die Abgänge einiger Leistungsträger verkraften. Nach vier Spieltagen und ebenso vielen Niederlagen liegen die Generals aktuell auf dem fünften Tabellenrang der Conference B. Letzte Woche musste man sich vor heimischem Publikum den Amstetten Thunder deutlich mit 06:31 geschlagen geben. In Graz wollen die Generals den ersten Sieg feiern.

Nach der bitteren Niederlage gegen die St.Pölten Invaders wollen die Bears wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. In Anbetracht der vielen Verletzungen der letzten Wochen sicher kein einfaches Unterfangen. Zur langen Verletztenliste gesellten sich letzte Woche auch noch Safety Clemi Kanhäuser und natürlich RB Chris Schögler. Die Bears warten nun bereits ungeduldig auf die Rückkehr von Aushängeschild und Motor Lukas Bauer. Ob Bauer allerdings spielen wird ist nach wie vor fraglich. Vielleicht zieht Bears Head Coach Alexander Schintler ja den nächsten Running Back aus seinem Zauberhut. Quarterback Chris Gubisch ist wieder vollständig genesen und brennt bereits darauf seine Offense am Sonntag aufs Feld zu führen.

 

Ganz nach dem Motto Win or Go Home“ wurden bei den Bears die letzten Wochen hart trainiert: 
„Wir haben nach der Niederlage gegen St. Pölten einiges wieder gut zu machen. Wir haben heuer noch viel vor und wollen endlich den ersten Heimsieg feiern. Am kommenden Sonntag werden wir unser wahres Gesicht zeigen… Davon bin ich überzeugt!“ – so Head Coach Alexander Schintler nach dem Training am Dienstag.

Obmann Boris Paar:" Unser Publikum ist wieder eingeladen mit den Klatschfächer, die es am Eingang zur freien Entnahme gibt, die Stimmung und Lautstärke vom letzten Game Day zu wiederholen."

Einlass 13:00